Repertoire

Der Unterricht beinhaltet zu Beginn ein „Warm up“ in dem bereits erlernte Bewegungen einfließen.Spezifische Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Lockerung der Muskulatur bereiten den Körper optimal auf das Tanzen vor.Besondere Beachtung gilt immer einer korrekten Haltung und der individuellen Korrektur von Fehlern, um die gesundheitsfördernde Wirkung dieses Tanzes zu erhalten.

Je nach Ausbildungsstand werden Choreographien zu unterschiedlichen Themen unterrichtet.

Mögliche Themen sind:

Tanz mit Accessoires
Schleier/ Doppelschleier/Fächerschleier/Isisschleier
Kerzen/ Schwert
Tamburin/ Zimbeln

Folklore

Stocktanz/Saidi
Nubischer Tanz
Hagalla

Sowie

Baladi Improvisation
Klassisch orientalischer Tanz
moderner arabischer Pop
Trommelsolo
spanisch –  arabischer Tanz
Gypsy Style
Tribal Dance
Salsa -Oriental
Tango-Oriental
Improvisation und Ausdruck
Rhythmuskunde
Vermittlung von Hintergrundwissen von Kultur und Religion orientalischer Länder